Spickzettel April 2021

In eigener Sache                Termine                 noch wichtig zu wissen                         Kontakt     

Netzwerk-Offensive

Der Austausch geht weiter:

In den letzten Wochen haben wir recht oft zum Austausch zu verschiedensten Themen eingeladen. Wir konnten von Erfahrungen und Ideen profitieren, die in den MV des Landes entstanden sind. Kontakte konnten geknüpft werden und Kooperationen sind entstanden. Kurz gesagt: Unser Netzwerk lebt.

Dieses Netzwerk soll weiter bestehen bleiben! Als LMJ sind wir für die fachliche und vor allem überfachliche Kinder- und Jugendarbeit zuständig. Darum wird der LMV in Zukunft einen Teil der Austauschformate, die vor allem die Musikalische Arbeit der Erwachsenenvereine betreffen, übernehmen. So können auch die Wünsche nach Wiederholung einiger Angebote erfüllt werden.

Wir wünschen uns, dass sich auch noch die Jugendleiter der Vereine der Kreisverbände, von denen wir noch keine Kontaktinformationen erhalten haben, in unser Netzwerk einbinden. Alle Kinder und Jugendlichen sollen von dem Netzwerk profitieren können. Unsere Informationen streuen wir über den „Spickzettel“. Anmeldemöglichkeit

Neue Online Austauschtreffen gehen an den Start:

Termin mit „Rundel Verlag“ zur RepertoirevorstellungDonnerstag, 08. 04. 2021 um 20 Uhr

Für die perspektivische Öffnung der Blasmusik und das gemeinsame Musizieren, bieten sich kleinere Ensembles an.
Sei es aus Platzmangel oder weil der Verein/ die Kinder- und Jugendabteilung sehr geschrumpft ist. Oder auch wieder zum Einfinden in die Musik, nachdem teileweise bis zu einem Jahr, die Instrumente nicht mehr gespielt wurden. Wie auch immer Ihr und Euer Verein aufgestellt ist – wir freuen uns sehr, dass wir als Partner den Rundel Verlag gewinnen konnten. Frau Corinna Grismar – selbst Dirigentin, stellt uns „Kleine Ensembleliteratur in den Niveaustufen 1-3“ vor. Sicherlich nicht nur für Kinder- und Jugendensembles geeignet; daher herzliche Einladung an alle Interessierten. Klickt Euch einfach über den ZOOM Link ein und findet neue Tipps und Ideen zur Literatur.

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/85049341665?pwd=Y2ZIK0xkZ096YjJHYWJEREZaTlhIQT09
Meeting-ID: 850 4934 1665
Kenncode: 567726

Austausch über Online/Hybrid D-Lehrgänge – Samstag, 17. 4. 21 ab 10 Uhr

Zum 5. Mail geht es bei diesem Austausch um die Möglichkeiten von Online/Hybrid Lehrgängen. Die AG D-Lehrgang arbeitet intensiv an einem landesweiten D3-Lehrgang in Hybrid-Form. Zu diesem Treffen sind die Vorbereitungen abgeschlossen und können final präsentiert werden. Darüber hinaus soll aber auch Raum sein, für den Erfahrungsaustausch zu den an einigen Orten laufenden Online-Lehrgängen.

Raumzugang:
https://lmj-rlp.educateonline.de/run/meeting?p_muuid=0555084237614626061237876

Austausch Musikalische Früherziehung – was geht online?Montag, 19.04.21 um 18 Uhr

Eine Kombination aus Videos und Online-Unterricht eröffnet Möglichkeiten, auch auf Distanz regelmäßig mit Kindergruppen im Alter von 3-7 Jahren zu musizieren.
Wie kann die Frühförderung generell im Verein umgesetzt werden?
Welches Material eignet sich und wie können Kinder zu Hause am Bildschirm musizieren?
Diese und andere Fragen sollen im Webinar vorgestellt und diskutiert werden und Mut machen, auch im Verein die frühkindliche Musikerziehung anzubieten.
Heike Plattner (KMV AW) ist zu Gast und wird aus ihrem Erfahrungsschatz berichten.

Raumzugang:
https://lmj-rlp.educateonline.de/run/meeting?p_muuid=2279057550770359219911153

Möglichkeiten von Online-Formaten für die Kinder- und Jugendarbeit – Vorstellung des Online-Konzeptes Föhren (Wiederholung) – Sonntag, 25.04 ab 14 Uhr

Wegen der großen Nachfrage haben sich Lukas Müller und Sebastian Konz (MV Föhren) noch einmal bereit erklärt, Einblicke in ihre Online-Angebote für die überfachliche Kinder- und Jugendarbeit zu geben. Sie zeigen, dass eine lebhafte Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aus dem Verein trotz Corona-Beschränkungen möglich ist.

Raumzugang:
https://lmj-rlp.educateonline.de/run/meeting?p_muuid=5397068112385954005686545

Überfachliche Jugendarbeit im Verein – Warum? Was? mit Corona? – Mittwoch, 28. 4. 21 ab 19.00 Uhr

Was kann ich im Bereich der überfachlichen Jugendarbeit als Präsenzveranstaltung unter Corona-Bedingungen anbieten? Warum ist überfachliche Kinder- und Jugendarbeit für das Weiterbestehen wichtig?
Zu diesem Praxisaustauch/Ideenbörse für Jugendleiter im Verein ist die Teilnahme von Jugendlichen ebenfalls ausdrücklich gewünscht!

Raumzugang:
https://lmj-rlp.educateonline.de/run/meeting?p_muuid=0639225736786286355119972

Seminar zur Finanzierung überfachlicher Kinder- und Jugendarbeit…. Was geht? Wie habe ich Erfolg bei der Antragstellung? Samstag, 8. 5. 21 von 9.30 – 12.00 Uhr

In diesem Seminar für Jugendleiter geht es um Fördermöglichkeiten, Förderrichtlinien, Antragsformulare und die Gestaltung von Programmen für den Verwendungsnachweis.
Anmeldung per E-Mail (bitte Name, Vorname, Geburtsjahr, Wohnort in der E-Mail angeben!)

Jugendsammelwoche abgesagt

aufgrund der aktuellen Empfehlungen zum Umgang mit dem Virus COVID-19
hat der Vorstand des Landesjugendringes Rheinland-Pfalz beschlossen die
anstehende Jugendsammelwoche vom 22.04.2021 bis 01.05.2021 abzusagen.

Der Landesjugendring bemüht sich um eine neue Sammelerlaubnis im Herbst/Winter 2021.
Sobald hierzu neue Informationen vorliegen, informieren wir im „Spickzettel“. Informationen gibt es auch unter www.jugendsammelwoche.de


Präsenzveranstaltung (natürlich mit viel Hoffnung)

Juleica-Schulung 2021 in Cochem
11.-13. 6. 21
Anmeldung jetzt möglich, für werdende Jugendleiter ab 14 Jahre. Ausschreibung demnächst auf unserer Homepage

Onlineveranstaltungen

  • Termin mit „Rundel Verlag“ zur Repertoirevorstellung
    Donnerstag, 08. 04. 2021 um 20 Uhr
  • Austausch über Online/Hybrid D-Lehrgänge
    Samstag, 17. 4. 21 ab 10 Uhr
  • Austausch Musikalische Früherziehung – was geht online?
    Montag, 19.04.21 um 18 Uhr
  • Möglichkeiten von Online-Formaten für die Kinder- und Jugendarbeit – Vorstellung des Online-Konzeptes Föhren (Wiederholung)
    Sonntag, 25.04 ab 14 Uhr
  • Überfachliche Jugendarbeit im Verein – Warum? Was? mit Corona?
    Mittwoch, 28. 4. 21 ab 19.00 Uhr
  • Seminar zur Finanzierung überfachlicher Kinder- und Jugendarbeit…. Was geht? Wie habe ich Erfolg bei der Antragstellung?
    Samstag, 8. 5. 21 von 9.30 – 12.00 Uhr
    (Teilnahme mit Anmeldung möglich: Anmeldung per E-Mail (bitte Name, Vorname, Geburtsjahr, Wohnort in der E-Mail angeben!)

Neustart Amateurmusik – „frag-amu“ ist online

Die BMCO-Wissensplattform www.frag-amu.de ist an den Start gegangen. Bereitgestellt werden gesammelte Informationen, Erkenntnisse und good practice aus dem Netzwerk für die Amateurmusikszene. Fragen können an den Kontakt info@frag-amu.de gerichtet werden.


Sie wollen den „Spickzettel“ regelmäßig erhalten oder abbestellen? Einfach eine kurze E-Mail an uns schreiben!

Für weitere Fragen und Informationen stehe ich gerne zur Verfügung:
Volker Silter, Jugendbildungsreferent der LMJ
Landesmusikjugend Rheinland-Pfalz , Im Handwerkerhof 1 , 54338 Schweich-Issel

Mobil: 0160-91095196
Telefon: 06502-9360158
Fax: 06502-9360159
Mail: geschaeftsstelle@lmj-rlp.de
URL: www.lmj-rlp.de