Spickzettel Januar 2021

In eigener Sache                Termine                  Kontakt         

Drittes Informationstreffen zu Online-D-Lehrgängen: 2. 2. 21, 18.00 Uhr
Im 3. Gespräch über die Möglichkeiten von Online D-Kursen geht es um die Information über den jetzigen Stand der Dinge. Wir haben unsere „Hausaufgaben“ gemacht. Die AG, die sich um die konkrete Umsetzung von Online-Kursen kümmern sollte, wird zusammen mit der LMJ über ihre Arbeit informieren.

Zugang zum Onlineraum:
https://lmj-rlp.educateonline.de/run/meeting?p_muuid=4190500475061185990149774

Anmeldung

Verschoben und erweitert: Kooperationsprojekt LMJ/DBJ – „Appetizer“ 19. 2. 21, 19.30 – 21.30 Uhr
Wegen der Corona-Einschränkungen musste das geplante Kooperationsprojekt verschoben werden. Um euch dennoch einen Eindruck zu vermitteln, worum es geht bei diesem Seminar, gibt es einen „Appetizer“. Danach könnt ihr euch entscheiden, ob ihr am eigentlichen Seminar teilnehmen wollt.

Raumzugang:
https://lmj-rlp.educateonline.de/run/meeting?p_muuid=3859639584179784980623029
Für unsere Planung ist es hilfreich, dass ihr euer Interesse am „Appetizer“ bei uns anmeldet. Die Plätze sind begrenzt: Anmeldung


Das Bestehen von Vereinen ist von der Motivation der Engagierten abhängig. Um diese zu erhalten und zu erzeugen sind passende Rahmenbedingungen vorteilhaft. Wovon Motivation beeinflusst wird, darüber werden wir an diesem Abend sprechen. Mit unserem „Appetizer“ wird eine Vorschau auf das in den Herbst verschobene Präsenzseminar „Ziele und Bedürfnisse erkennen und abgleichen – junges Engagement fördern“ vom 22. 10. bis 24. 10. in Worms gegeben.
Die zweistündige Online-Veranstaltung ist ein kleiner Einstieg und Vorgeschmack für den Herbst. Interessierte sind willkommen.

Workshop: Methodische und gruppendynamische Formen der Teilnehmeraktivierung“ als Folgeveranstaltung zu unserer Seminarreihe: „Onlineseminare gestalten“ 6. 2. 21, 10.00 – 12.00 Uhr

Der Schwerpunkt liegt im Austausch und das Ausprobieren von Methoden der Teilnehmeraktivierung für Onlineveranstaltungen im fachlichen und überfachlichen Bereich. Was kann ich machen? Was funktioniert? Von praktikablen „Kennlernmethoden“ über „Muntermacher“ bis zu sinnvollen Tools für Online-Veranstaltungen. Die Teilnahme setzt eine schriftliche Anmeldung voraus. Anmeldung

Fördermöglichkeiten in Corona-Zeiten:

Natürlich sind wir derzeit beschnitten und begrenzt in unseren Möglichkeiten der Jugendarbeit. Aber es muss deshalb nicht alles brach liegen, denn für Jugendliche im Musikverein sind auch die überfachlichen Aspekte des Vereinslebens wichtig. Neben der Musik zählen auch die vielfältigen Kontakt- und Erlebnismöglichkeiten für Kinder- und Jugendliche im Verein. Sie sind Grundlage für ein nachhaltiges Vereinsleben. Das ein oder andere kann man da auch online durchführen und fördern lassen.

LJR Förderung trotz Corona: die Sonderförderbedingungen werden bis Ostern 2021 verlängert. (geringere TN-Zahlen von 7 auf 5, Förderung auch ohne Übernachtung als Regelförderung, erhöhter Fördersatz bei Sozialer Bildung auf 4 € p.T., Förderung der ehrenamtlichen Kräfte schon ab dem 1. Tag)


Seminare und Workshops:

Für die Anmeldung/Interessenbekundung bitte den jeweiligen Link unter dem Angebot anklicken. Zur Terminfindung kann dann eine Umfrage gestartet werden. Für eine Anmeldung bitte unbedingt folgende Angaben in der E-Mail machen: Name, Vorname, Geburtsjahr, Postleitzahl und Wohnort

überfachliche Angebote:

Workshop: „Methodische und gruppendynamische Formen der Teilnehmeraktivierung“ 6. 2. 21, 10.00 Uhr
Anmeldung

Wiederholung der Seminarreihe: „Online-Seminare gestalten“

Seminar 1: Technik und Techniken von Online-Angeboten 12.2.21, 18.00 – 20.00 Uhr
Welche Technik benötige ich für die Durchführung von Online-Angeboten?
Was muss ich als Anbieter von Online-Angeboten wissen und bedenken?
Anmeldung

Seminar 2: „Inhalte online darstellen – was muss ich beachten?“ 13.2.21, 10.00 – 12.00 Uhr
Wie kann ich meine Inhalte in einem Online-Angebot effektiv aufarbeiten? Was ist zu beachten? Welche Möglichkeiten habe ich? Exkurs in die Welt von „Power Point“
Anmeldung

Kooperationsprojekt DBJ/LMJ-RLP „Ziele und Bedürfnisse erkennen und abgleichen – junges Engagement fördern“:

„Appetizer“ als Onlineveranstaltung: 19.2.21, 19.30-21.30 Uhr(Raumzugang siehe oben)Anmeldung Appetizer

Präsenzveranstaltung: 22.10. bis 24.10. in Worms
Informationen und Anmeldemöglichkeit für die Präsenzveranstaltung

fachliche Angebote:

Zur Komplettierung und Weiterführung unserer Online Seminarangebote möchten wir auch fachliche Seminare anbieten. Entsprechende Vorüberlegungen laufen. Unter dem Titel „Instrumental Digital“ werden wir in Zusammenarbeit mit den Kreisen weitere Angebote machen. Weitere Informationen folgen demnächst dazu.

Austausch:

3. Informationstreffen zu Online-D-Lehrgängen: 2.2.21, 18.00 Uhr (Raumzugang siehe oben)
Anmeldung


Sie wollen den „Spickzettel“ regelmäßig erhalten oder abbestellen? Einfach eine kurze E-Mail an uns schreiben!

Für weitere Fragen und Informationen stehe ich gerne zur Verfügung:
Volker Silter, Jugendbildungsreferent der LMJ
Landesmusikjugend Rheinland-Pfalz , Im Handwerkerhof 1 , 54338 Schweich-Issel

Mobil: 0160-91095196
Telefon: 06502-9360158
Fax: 06502-9360159
Mail: geschaeftsstelle@lmj-rlp.de
URL: www.lmj-rlp.de