Spickzettel November 2020

In eigener Sache       Termine        noch wichtig zu wissen       Kontakt     

Neue Wege für D-Lehrgänge – Informelle Gespräche und „AG D-Lehrgang“

Nach den neuen Corona-Beschränkungen hat nun jeder begriffen, dass wir die Pandemie nicht einfach aussitzen können, sondern neue Wege nötig sind, um die wichtige Arbeit der musikalischen Bildung weiter zu führen.


Zwei Onlinegespräche mit Vertretern aus den Kreisverbänden und anderen Beteiligten von D-Lehrgängen sowie Vertretern der LMJ haben stattgefunden. Es sollte geklärt werden, ob D-Lehrgänge auch online oder als Hybridveranstaltung durchgeführt werden können und welche Hilfen dafür nötig sind. Die Rahmenbedingungen sind geklärt und nun geht es um die praktische Umsetzung. Neue Materialien und Hilfen sind nötig und sollen über die neu gegründete „AG D-Lehrgänge“ bedacht und erstellt werden. (Arbeitsblätter, Erklärvideos und mehr) Diese AG wird von unserem neuen Landesjugendmusikleiter Jan Epp geleitet. Wer dabei sein möchte melde sich direkt bei ihm.
Das erste Treffen findet am 28. 11. 20 um 10 Uhr statt.

Die Onlinegespräche in großer Runde gehen im Frühjahr weiter und dabei werden wir auch über die Ergebnisse der AG informieren. Wer weiterhin oder neu an diesen Gesprächen teilnehmen möchte melde sich zur Erstellung eines entsprechenden Verteilers (für Termine und Zugänge) über die Geschäftsstelle der LMJ an!

Außerdem bieten wir von der LMJ eine Online- und Lernplattform zum Sammeln und Bereitstellen der Materialien an. Begleitend werden Seminare und Workshops stattfinden, wodurch die Akteure für Online-Auftritte „fit gemacht werden“ sollen. Weitere Informationen dazu im Bereich „Termine“.

Musik am Fenster – Adventsspiele der Landesmusikjugend Rheinland-Pfalz

Auch wenn vielerorts die Instrumente in den letzten Wochen verstummt sind, soll in der Adventszeit deutlich werden, dass es uns noch gibt. Das tut vielen Menschen, die euch hören gut, das tut aber auch euch gut.  Darum nehmt euer Instrument, öffnet das Fenster und macht mit bei unserer Aktion: „Musik am Fenster“. Wir spielen sonntags jeweils um 16 Uhr folgende Stücke, die ihr in diesem Büchlein findet:

„27 Lieder zur Weihnachtszeit“, Arr. Siegfried Rundel, Verlag Rundel. Noten können wir euch aus rechtlichen Gründen nicht zur Verfügung stellen.

1. Advent – 29.11.2020

  • Alle Jahre wieder
  • Herbei, o ihr Gläubigen

2. Advent – 06.12.2020

  • Zu Betlehem geboren
  • Lasst uns froh und munter sein

3. Advent – 13.12.2020

  • Vom Himmel hoch da komm ich her
  • Süsser die Glocken nie klingen

4. Advent – 20.12.2020

  • Tochter Zion
  • Fröhliche Weihnacht überall

Jugendsammelwoche 2020

Wie wir bereits im letzten Spickzettel informiert haben, gibt es für die diesjährige Jugendsammelwoche einen Ersatztermin. Die Sammelwoche findet vom 6. – 15. Dezember 2020 statt. Vom Land ist die Sammlung freigegeben. Allerdings ist es wegen der akuten Corona-Beschränkungen möglich, dass die Kommunen die Straßensammlung untersagen.

Workshops und Seminare zur Begleitung von Online-Angeboten für die fachliche und überfachliche Jugendarbeit

Für die Anmeldung/Interessenbekundung bitte den jeweiligen Link unter dem Angebot anklicken. Zur Terminfindung kann dann eine Umfrage gestartet werden. Für eine Anmeldung bitte unbedingt folgende Angaben in der E-Mail machen: Name, Vorname, Geburtsjahr, Postleitzahl und Wohnort

Durchführung: Volker Silter, Jugendbildungsreferent – Termine/Anmeldungen und weitere Informationen

  • Workshop: Methodische und gruppendynamische Formen der Teilnehmeraktivierung

Durchführung: Volker Silter, Jugendbildungsreferent – Termine/Anmeldungen und weitere Informationen

Kooperationsprojekt 2021

Gemeinsam mit der Deutschen Bläserjugend (Bundesverband der Musikjugend) bieten wir euch im Februar 21 ein Seminar zum Thema „Durch Anerkennung und Beteiligung – Engagement fördern“ an. Gestaltet wird das Seminar von Philipp Meyer, Bildungsreferent der DBJ.
Nach geeigneten Räumlichkeiten wird noch gesucht. Ihr solltet euch aber schon das Wochenende vom 19. – 21. 2. 2021 freihalten. Gerade die Verluste durch die Coronapandemie haben zur Folge, dass wir für eine attraktive musikalische Jugendarbeit werben müssen.

Juleica Schulung 2021 – gut vorbereitet sein für den Neustart!

Gute Jugendarbeit braucht motivierte und qualifizierte Jugendleiter. Wir leisten unseren Beitrag mit unseren „Juleica-Schulungen“.

In 2021 starten wir wieder mit unserem Modul 1 (pädagogische Grundlagen). Anmelden könnt ihr euch schon jetzt. Die Plätze sind begrenzt. Diese Schulung ist als Präsenzveranstaltung geplant und findet vom 11. – 13. Juni 2021 in der Jugendherberge Cochem statt.


Onlineseminare des KMV Ahrweiler

Der KMV bietet kurzfristig 3 Online-Seminare rund um das Thema Öffentlichkeitsarbeit / Marketing in Musikvereinen an. Die Teilnahme ist kostenlos. Mehr Informationen gibt es über Christoph Schnitker


Sie wollen den „Spickzettel“ regelmäßig erhalten oder abbestellen? Einfach eine kurze E-Mail an uns schreiben!

Für weitere Fragen und Informationen stehe ich gerne zur Verfügung:
Volker Silter, Jugendbildungsreferent der LMJ
Landesmusikjugend Rheinland-Pfalz , Im Handwerkerhof 1 , 54338 Schweich-Issel

Mobil: 0160-91095196
Telefon: 06502-9360158
Fax: 06502-9360159
Mail: geschaeftsstelle@lmj-rlp.de
URL: www.lmj-rlp.de