Spickzettel Dezember 2019

In eigener Sache       Termine       noch wichtig zu wissen       Kontakt     

Zeit für etwas Ruhe

Das Jahr geht zu Ende und das ist der letzte „Spickzettel“ in diesem Jahr. Die Geschäftsstelle ist vom  16. Dezember bis zum 10. Januar 2020 geschlossen. In dieser Zeit bin ich nicht zu erreichen. Bei dringenden Fragen sind die Kollegen (Frau Bürkle und Frau Neunast) noch bis zum 20. Dezember 2019 erreichbar.

Die Landesmusikjugend wünscht von Herzen eine wundervolle Weihnachtszeit und viel Erfolg mit den aktuellen Veranstaltungen, etwas Erholung und Ruhe am Jahresende und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2020.

Noch 47 Tage Fotowettbewerb der LMJ

dann schreiten wir zur Wahl der besten Fotos und der Verleihung der Preise. Alle nötigen Infos gibt es hier.

Anmelden und mitmachen geht noch (JuLeiCa)

es muss nicht länger ein Geheimnis bleiben …, also ruhig weitersagen, dass wir wieder im Februar 2020 mit der Jugendmitarbeiterschulung starten. Anmeldeschluss ist schon der 19. Januar 2019. Mehr Informationen gibt es hier: Ausschreibung zur JuLeiCa-Ausbildung


noch immer ganz aktuell:

Juleica-Schulung 14. – 16. Februar 2020

Unsere neue Ausbildungsreihe zum Jugendleiter beginnt bereits im Februar. In 2 Modulen können Jugendleiter oder die, die es werden wollen ab 14 Jahre dabei sein. Meldet euch möglichst schnell an, denn der Anmeldeschluss ist der 19. Januar 2020. Das Modul 1 findet vom 14. – 16. Februar 2020 in der Jugendherberge Wolfstein statt. Das 2. Modul soll im Herbst 2020 sein. Der Termin wird gemeinsam mit den Teilnehmern verabredet. Die Ausschreibung findet ihr hier.

Terminplanung für Seminare zur Nachwuchsgewinnung

Die LMJ sucht für Anfang 2020 wieder interessierte Kreismusikjugenden und –verbände, die gemeinsam mit uns vor Ort ein Seminar zur Nachwuchsgewinnung für die Musikvereine ausrichten möchten. Mögliche Termine wären die folgenden Samstage:

Januar: 11., 18., 25. – Februar: 1., 8., 15., 29. – März: 7., 14., 28.

Das Seminar ist mit geringem Aufwand zu organisieren und auszuschreiben und kostet den Kreisverband kein Geld. Das Konzept findet ihr hier. Ansprechpartner ist der stv. Landesjugendleiter Dennis Keil

weitere Seminare und Workshops für die Jugendarbeit möglich

Die LMJ kommt auch zu anderen Themen zu euch. Wir bieten Seminare zu „Finanzierungsfragen“ (Fördermöglichkeiten von Kinder- und Jugendarbeit) oder mit pädagogischer Ausrichtung an (Spieleseminare, Seminare zu euren aktuellen Themen mit denen ihr euch beschäftigen wollt). Wir stricken euch ein Programm nach euren Bedürfnissen.  Sprecht mich an: Jugendbildungsreferent Volker Silter

Nachwuchsseminar im KMV Rheinhessen 4. 4. 2020

Die Landesmusikjugend Rheinland Pfalz und der Kreismusikverband Rheinhessen lädt hiermit bereits heute recht herzlich für Samstag, den 4. 4. 2020 zum Nachwuchsseminar „Gewinnen und Halten von jungen Mitgliedern und Ehrenamtlichen im Musikverein“ ein. Der Veranstaltungsort wird nach Eingang der Anmeldungen festgelegt. Anmeldungen und weitere Informationen über Marc Karden.


MusikVorOrt – Noch 1 Monat bis Antragsschluss

Am 12. Januar 2020 endet die Antragsfrist für das Förderprogramm MusikVorOrt des Bundesmusikverbandes Chor & Orchester, das Musikprojekte in ländlichen Räumen mit bis zu 25.000 Euro unterstützt. Das Besondere: bewerben kann sich jede*r – ob Einzelperson oder Institution – und es muss kein Eigenanteil der Kosten finanziert werden. Da der BMCO bei den Projekten formal die Funktion des Veranstalters übernimmt, entsteht für die Antragsteller*innen kaum bürokratischer Aufwand. Einzige Voraussetzungen: Das Projekt muss einen neuen Aspekt aufweisen und das gemeinsame Singen und Musizieren in ländlichen Räumen (Gemeinden bis 20.000 Einwohner*innen) in Deutschland fördern.

Weitere Infos und Link zur Antragstellung: http://bundesmusikverband.de/musikvorort/?fbclid=IwAR22sLnD_K5JWsc5xlWY6fqk2gioMssjhCpnlA5T84ru6pD-UX6JpiHrupE

Quelle: Infomail des BMCO vom 12.12.2019


Sie wollen den „Spickzettel“ regelmäßig erhalten oder abbestellen? Einfach eine kurze E-Mail an uns schreiben!

Für weitere Fragen und Informationen stehe ich gerne zur Verfügung:
Volker Silter, Jugendbildungsreferent der LMJ
Landesmusikjugend Rheinland-Pfalz , Im Handwerkerhof 1 , 54338 Schweich-Issel

Mobil: 0160-91095196
Telefon: 06502-9360158
Fax: 06502-9360159
Mail: geschaeftsstelle@lmj-rlp.de
URL: www.lmj-rlp.de