Spickzettel April 2019

In eigener Sache                Termine                 noch wichtig zu wissen                         Kontakt     

Briefaktion der Landesmusikjugend

In einer größeren Aktion haben wir versucht, euch die Arbeit der Landesmusikjugend näher zu bringen. Jeder unserer 800 Vereine sollte in den letzten Tagen Post von uns bekommen haben. Wir haben stundenlang und mit viel Liebe die Briefe für euch gepackt, denn wir meinen, dass wir Euch in den verschiedenen Landesgremien nur gut vertreten können, wenn wir von Euch wissen. Darum sind wir schon sehr gespannt auf die hoffentlich vielen Rückmeldungen. Wir unterstützen mit dieser Aktion auch viele Kreisverbände, die oft personell knapp vertreten sind. Die Landesmusikjugend setzt sich mit fachlichen (z.B. dem neuen E-Treff) und überfachlichen Fragestellungen auseinander. Wir beraten und qualifizieren (werdende) Jugendleiter in Seminaren und Workshops, stehen euch für Fragen der Finanzierung überfachlicher Kinder- und Jugendarbeit im In- und Ausland zur Seite.

Jugendsammelwoche beginnt in der nächsten Woche!!!

Wir haben bereits im letzten Spickzettel auf die Jugendsammelwoche hingewiesen und möchten Euch diese Gelegenheit noch einmal ans Herz legen, da ihr dadurch tatsächlich die Möglichkeit bekommt, eigene Projekte (unabhängig von Förderrichtlinien) umzusetzen. Nur in der Zeit vom 29. 4. – 8. 5. 2019 könnt ihr mit den Sammellisten losziehen und Geld einwerben. Die Hälfte davon könnt ihr behalten. Der Rest wird über den Landesjugendring ebenfalls Jugendgruppen zur Projektfinanzierung zur Verfügung gestellt. Das ist eine tolle Sache und die solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Alle Infos dazu gibt es hier: https://jugendsammelwoche.de/

Neue Formulare für die D-Lehrgangsförderung verfügbar

Wie bei der Landesversammlung in Wissen bestätigt, werden ab diesem Jahr flächendeckend neue Abrechnungsmodalitäten umgesetzt. Der Größte Teil der Abrechnung und Berichtserstattung wird nun digital bearbeitet und an die Geschäftsstelle gesendet. Die entsprechenden Informationen und Formulare sind nun über unsere Homepage abrufbar und sollen verbindlich genutzt werden: https://www.lmj-rlp.de/?page_id=1130


Seminarangebote

Wir sind für euch mit einigen Schulungen am Start. Wir orientieren uns mit unseren Angeboten an Euren Bedürfnissen. Weitere Angebote und Termine sind nach Absprache möglich!
Auch auf unserer Homepage könnt ihr euch über die Inhalte der Seminare informieren.

E-Schulungen

Kurt Siebein, der Autor der neuen E-Reihe und Landesmusikleiter bietet  zwei Seminare zum Umgang mit den neuen Materialien an:
Bad Kreuznach 18. 5. 2019
Schweich 4. 5. 2019
Einige Plätze sind noch frei. Interessierte melden sich bitte direkt über ihn an.

Mitarbeiterschulung (JuLeiCa)

Zum Erwerb der Jugendleiterkarte und als Grundlagenschulung von (künftigen) Jugendleitern bieten wir diese Schulung am 28.6. – 30. 6. 19 in Bad Marienberg (Modul 1) an.  Anmelden können sich Jugendliche ab 15 Jahre. Der Anmeldeschluss ist am 12. Mai 2019. Die Ausschreibung mit den Anmeldemöglichkeiten findet ihr hier.

Aktionswoche Finanzen

Vom 13. bis 18. Mai 2019 bieten wir eine „Aktionswoche Finanzen“ an. Einige Termine sind noch zu haben.  Weitere Informationen gibt es über die Geschäftsstelle.

Seminar zur Nachwuchsförderung

Wir planen gerade fleißig. Für Seminarwünsche auch in Regionen, die bisher noch nicht berücksichtigt wurden, bitte direkt Kontakt mit unserem Dozenten Dennis Keil aufnehmen!


Rasteder Musiktage auch zur Partnerfindung für Jugendbegegnungen geeignet 28. – 30. Juni 2019

Musik wird über Grenzen verstanden und ist bestens geeignet Weltoffenheit zu zeigen. Nicht jeder kennt ausländische Partner oder Jugendgruppen. Dort wo viele Nationen vertreten sind, könntet ihr fündig werden! Bei Fragen zur Förderung von internationalen Jugendbegegnungen können wir euch gerne beraten.
“Brücken bauen über Grenzen” …unter diesem Motto veranstalten die Initiatoren der Rasteder Musiktage ein jährliches Musikevent der Superlative.

Mehr Informationen gibt es auf der Homepage der Veranstalter: www.rastedermusiktage.de

Stipendium für Schüler/innen und junge Berufstätige – Mit dem Bundestag 2020/2021 in die USA
Bewerben können sich alle, die neugierig auf die USA und offen für Neues, Anderes und Überraschendes sind, die sich gerne engagieren und für ein Austauschjahr zum Juniorbotschafter oder Juniorbotschafterin werden wollen – und die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen. Die Bewerbungsfrist geht vom 2.5. – 13.9.2019

Weitere Informationen: https://www.bundestag.de/ppp


Sie wollen den „Spickzettel“ regelmäßig erhalten oder abbestellen? Einfach eine kurze E-Mail an uns schreiben!

Für weitere Fragen und Informationen stehe ich gerne zur Verfügung:
Volker Silter, Jugendbildungsreferent der LMJ
Landesmusikjugend Rheinland-Pfalz , Im Handwerkerhof 1 , 54338 Schweich-Issel

Mobil: 0160-91095196
Telefon: 06502-9360158
Fax: 06502-9360159
Mail: geschaeftsstelle@lmj-rlp.de
URL: www.lmj-rlp.de