Spickzettel Mai 2019

In eigener Sache                Termine                 noch wichtig zu wissen                         Kontakt     

Neue Antragsformulare für D-Lehrgänge

Einige D-Lehrgänge sind im Land schon erfolgreich durchgeführt worden, weitere sind von Euch in Vorbereitung. Seit der Landesversammlung in Wissen stehen auch die neuen Abrechnungsformulare mit allen benötigten weiteren Informationen zum neuen Abrechnungsverfahren auf unserer Homepage. Da die Abrechnungen nur noch digital weiter bearbeitet werden, müssen auch die aktuellen Formulare (die gegenüber dem experimentellen Vorgänger deutlich vereinfacht wurden) benutzt werden.

Wir freuen uns auf Post

Nachdem wir nun zu allen Musikvereinen im Land Kontakt aufgenommen haben, um in einen Dialog zu treten, hoffen wir nun auf möglichst viele Rückmeldungen von euch, dass auch wir etwas über eure Arbeit erfahren. Der vorbereitete gelbe Rückmeldebogen kann mit der Post, per E-Mail oder per Fax an uns geschickt werden. Wir bedanken uns schon jetzt für die Reaktion.

Klangzeltausleihe

Sommerzeit ist auch immer Festzeit und ihr seid sicher mittendrin. Ich möchte an dieser Stelle noch einmal an unser „Klangzelt“ erinnern. Das ist eine super Möglichkeit für euch, bei Stadtfesten oder anderen Gelegenheiten, unkompliziert und ohne große Vorbereitung mit einem attraktiven Angebot dabei zu sein. So könnt ihr für euren Musikverein oder Musikverband werben.

Mehr Informationen gibt es auf unserer Homepage: https://www.lmj-rlp.de/?page_id=253


Seminarangebote

Wir sind für euch mit einigen Schulungen am Start. Wir orientieren uns mit unseren Angeboten an Euren Bedürfnissen. Weitere Angebote und Termine sind nach Absprache möglich!
Auch auf unserer Homepage könnt ihr euch über die Inhalte der Seminare informieren.

Anmeldeschluss für Mitarbeiterschulung (JuLeiCa) auf Ende Mai verschoben!

Zum Erwerb der Jugendleiterkarte und als Grundlagenschulung von (künftigen) Jugendleitern bieten wir diese Schulung am 28.6. – 30. 6. 19 in Bad Marienberg (Modul 1) an.  Anmelden können sich Jugendliche ab 14 Jahre. Der Anmeldeschluss ist auf Ende Mai  2019 verschoben worden. Anmeldungen sind also noch möglich! Die Ausschreibung mit den Anmeldemöglichkeiten findet ihr hier.


Jugendmeile des BMFSFJ: Die Deutsche Bläserjugend (DBJ) sucht ein kleines Ensemble als Vertretung der Musikjugend

Im Rahmen des Tages der offenen Tür der Bundesministerien führt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) eine Jugendmeile. Sie findet vom 17.08.2019, 9:00 bis zum 18.08.2019, 18:00 vor dem BMFSFJ statt. Die DBJ darf dort auch vertreten sein und sucht dafür ein kleines Ensemble. Folgende Rahmenbedingungen sind mit dem BMFSFJ vereinbar:

  • Kleine Musikgruppe (10-12) spielt auf der Bühne, läuft spielend über die Jugendmeile, animieren das Publikum, sich an Instrumenten zu versuchen oder sich klatschend, tanzend, spielend oder singend am Bühnenprogramm zu beteiligen
  • Bühnenprogramm: z.B. Stomp (= Musik mit Alltagsgegenständen, z.B. Tassen, Tellern, Spielkarten, …), aktuelle, internationale Hits und Melodien zum Mitsingen oder Mitmachen
  • Musikinstrumente bauen aus Wasserleitungsrohren,  Joghurtbechern etc. und damit musizieren, gern kleine Instrumente zum Mitnehmen für Gäste

Sämtliche Kosten werden übernommen. Einen kleinen Eindruck zum Tag der offenen Tür und zur Jugendmeile gibt es hier: https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/alle-meldungen/das-bundesfamilienministerium-oeffnet-seine-tueren/118018

>>> Bitte leitet die Anfrage an Ensembles weiter, die diese oder ähnliche Aktionen im Repertoire haben. Einen gewissen inhaltlichen Spielraum haben wir immer. Wir benötigen eure Rückmeldung innerhalb der nächsten vier Wochen, also bis spätestens Montag, 03.06.2019, 9:00.

Rückmeldekontakt ist Matthias Laurisch, matthias.laurisch@deutsche-blaeserjugend.de


Sie wollen den „Spickzettel“ regelmäßig erhalten oder abbestellen? Einfach eine kurze E-Mail an uns schreiben!

Für weitere Fragen und Informationen stehe ich gerne zur Verfügung:
Volker Silter, Jugendbildungsreferent der LMJ
Landesmusikjugend Rheinland-Pfalz , Im Handwerkerhof 1 , 54338 Schweich-Issel

Mobil: 0160-91095196
Telefon: 06502-9360158
Fax: 06502-9360159
Mail: geschaeftsstelle@lmj-rlp.de
URL: www.lmj-rlp.de