Spickzettel Juni 2019

In eigener Sache                               noch wichtig zu wissen                         Kontakt     

Briefaktion der Landesmusikjugend – Rückmeldung von den Vereinen

Leider haben uns noch nicht so viele Rückmeldungen zu unserer Briefaktion erreicht. Jeder Verein wurde von uns angeschrieben. Wir möchten mit unserem Scheiben vor allem die aktive Jugend/Jugendgruppenleiter erreichen und mit ihnen in Kontakt kommen. Falls die Information nicht bekannt sein sollte, fragt bitte euren Vorstand, an den der Brief adressiert wurde. Er leitet unseren Brief sicher gerne an euch weiter.
Für den Fall, dass ihr den Rückmeldebogen verlegt habt, haben wir den Bogen noch einmal online gestellt. Wir hoffen auf weitere Rückmeldungen!

Update – Kreisjugendleitertag in Sinzig

Den Termin für unseren nächsten Kreisjugendleitertag habt ihr euch sicher schon vorgemerkt: 19. Oktober 2019. Wir freuen uns, wenn viele aktive Jugendleiter zu dem Treffen kommen.

Derzeit machen wir uns Gedanken über die inhaltliche Planung. Das ist für euch ein guter Zeitpunkt, uns eure Themenwünsche mitzuteilen, denn dann können wir sie noch berücksichtigen. Schließlich möchten wir über das austauschen, was euch tatsächlich bewegt.                                                                      

Kontakt für eure Themen


Ausschreibung Brückenpreis Rheinland-Pfalz 2019
Der Dank an die vielen ehrenamtlich Engagierten im Land und die öffentliche Würdigung ihrer Arbeit, ist Ministerpräsidentin Malu Dreyer ein zentrales Anliegen. Deshalb hat sie auch in diesem Jahr den Preis „Engagement leben, Brücken bauen, Integration stärken in Zivilgesellschaft und Kommunen in Rheinland-Pfalz“ ausgeschrieben. „Rheinland-Pfalz ist ohne ein starkes Ehrenamt nicht vorstellbar.

Mit der Auszeichnung sollen Projekte, Organisationen sowie Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz geehrt werden, die das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung, den Dialog von Jung und Alt, das Zusammenleben mit unseren europäischen Nachbarn, die Integration von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Hautfarbe sowie den Kampf gegen soziale Benachteiligung, Ausgrenzung und Diskriminierung fördern. Darüber hinaus sollen Kommunen und kommunale Projekte gewürdigt werden, die sich in besonderer Weise um die Förderung von bürgerschaftlichem Engagement und Bürgerbeteiligung verdient gemacht haben.

Der Brückenpreis wird zum zwölften Mal vergeben und von Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei einer Feierstunde am 30. November 2019 in der Staatskanzlei verliehen. Die Preisträgerinnen und Preisträger erhalten eine stilisierte Brücke, eine Urkunde und jeweils 1.000 Euro als finanzielle Unterstützung für ihr Engagement.

Bewerbungen und Vorschläge können bis zum 30. August 2019 bei der Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung in der Staatskanzlei eingereicht werden.
Mehr unter https://wir-tun-was.rlp.de/de/anerkennung/brueckenpreis

Castingaufruf – Wir – Freundschaft – grenzenlos

das SWR Kindernetz startet eine neue YouTube Serie, in der es darum geht, wie durch Hobbys Freundschaften entstehen können. Dafür suchen wir noch Protagonisten mit musischen Hobbys, wie Blasmusik – auch nach der offiziellen Bewerbungsfrist.

Mitmachen können:

je zwei beste Freunde
im Alter zwischen 12 und 15 Jahren
bei denen einer oder beide Migrationshintergrund hat / haben

Wir freuen uns, wenn beide Jugendliche das gleiche Hobby haben. Es ist aber auch möglich, dass nur einer der beiden z.B. im Musikverein spielt und der andere ein anderes cooles Hobby hat.
Weitere Infos gibt es hier: https://www.facebook.com/125344724180491/posts/2190041491044127

24. Internationales Blasmusikfestival „Vejvodas Zbraslav“ 2019 – 20.9. bis 22.9. 2019
Es ist uns eine sehr große Ehre, Sie im Namen der Söhne von Jaromir Vejvoda, des weltberühmten Blasmusikkomponisten und Autoren der weltbekanntesten Polka „Rosamunde“ zum bereits 24. Jahrgang des Festivals „Vejvoda´s Zbraslav“ einzuladen. Das Festival findet in der Geburtsstadt von J.Vejvoda – Zbraslav (heute Stadtteil von Prag) im Termin vom 20.9. bis 22.9. 2019 statt. Der Veranstalter des Festivals ist die Agentur OR-FEA, das Stadtamt Zbraslav und Gebrüder Jaromir, Jiri und Josef Vejvoda. Bestandteil des Festivals ist ein Wettbewerb für kleine Orchester und Kapellen in einer Kategorie, in die Orchester  bis 25 Spieler (incl. Dirigenten) ohne Altersbegrenzung teilnehmen können. Für die Orchester ist ein Pflichtstück ausgeschrieben. Ausserhalb des Wettbewerbes können auch Orchester mit mehr als 25 Spieler an dem Festival teilnehmen. 

Der Anmeldeabschluss ist bis zum 30.6.2019 verlängert worden

Weitere Informationen unter: http://www.or-fea.cz/akce/vejvodova-zbraslav-de.php


Sie wollen den „Spickzettel“ regelmäßig erhalten oder abbestellen? Einfach eine kurze E-Mail an uns schreiben!

Für weitere Fragen und Informationen stehe ich gerne zur Verfügung:
Volker Silter, Jugendbildungsreferent der LMJ
Landesmusikjugend Rheinland-Pfalz , Im Handwerkerhof 1 , 54338 Schweich-Issel

Mobil: 0160-91095196
Telefon: 06502-9360158
Fax: 06502-9360159
Mail: geschaeftsstelle@lmj-rlp.de
URL: www.lmj-rlp.de