Spickzettel Januar 2019

Bitte gebt die Informationen auch an eure Vereine weiter!

Hinweis auf die Seminare – Bitte um Rückmeldungen für die Planung

 Im Dezember „Spickzettel“ haben wir euch eine ganze Reihe von möglichen Seminaren für 2019 angeboten. Wir brauchen dafür eure Rückmeldung, was euch davon interessiert, dass wir nicht ins „Blaue“ planen. Wir haben uns mehr Rückmeldungen erhofft, was die eine oder der andere vermutlich wegen der Vorweihnachtszeit vergessen hat. Auf unserer Homepage gibt es den Dezember Spickzettel noch. Auch über verspätete Rückmeldungen freuen wir uns.

E-Treff kann starten

 Mir ist aufgefallen, noch nicht alle können mit dem Begriff „E-Treff“ etwas anfangen. Darum möchte ich an dieser Stelle noch einmal kurz umreißen, worum es da geht:

Aus der Überlegung heraus, ob es Möglichkeiten gibt, leichter Kinder und Jugendliche an die Musik heranzuführen, entstand die Idee, einen E-Treff anzubieten. „C“ und „D“ Lehrgänge sind ja allgemein bekannt in unseren Vereinen. Analog dazu soll es nun eine Vorstufe geben die „E-Lehrgänge“. Da dieses Angebot für Neueinsteiger konzipiert ist, sind die Methoden niederschwellig gestaltet – aus dem „Lehrgang“ wird ein „Treff“ und aus der „Prüfung“ ein „Check“.
Wie auch für unsere sonstigen Lehrgänge gibt es ein Arbeitsheft, das wir für unsere Vereine kostenfrei über unsere Homepage zur Verfügung stellen möchten – statt Nadel gibt es ein Button womit aus dem Kind ein „E-Checker“ wird. Um den Einstieg zu erleichtern, bietet Kurt Siebert (Autor des Arbeitsmaterials) Einführungskurse an. 

Vorstellung der neuen Mitarbeiterin für alle unsere Finanzsachen

 Hallo, ich bin die neue Frau der Zahlen.
Kurz zu mir, ich heiße Sabine Neunast-Wilhelmi und lebe mit meiner Familie in der VG Schweich. Ich bin seit 01.01.2019 von Montag bis Freitag vormittags in der Geschäftsstelle in Schweich anzutreffen und stehe bei Fragen gerne unter finanzen@lmv-rlp.de oder 06502/93 56 793 zur Verfügung.
Ich freue mich auf eine gute und angenehme Zusammenarbeit.


 

   

 Seminar zur Nachwuchsförderung am 23. Februar im KMV MYK

 Dieses eintägige Seminar (10.00 – 17.00 Uhr) richtet sich an alle, die sich Gedanken machen, wie die Gewinnung von Menschen, die ehrenamtlich tätig sein können, gelingen kann.

Wir möchten gemeinsam mit euch beleuchten, warum sich Menschen in Vereinen engagieren und wie ihr gute Rahmenbedingungen für Engagement schaffen könnt. Dazu werden wir Ideen erarbeiten, wie ihr in euren Musikvereinen neue Mitglieder und insbesondere Ehrenamtliche, z.B. für Vorstandsposten, gewinnen und natürlich auch halten könnt. Der genaue Ort steht noch nicht fest und wird euch bei Interesse mitgeteilt.
Ihr seid an diesem Seminar interessiert? Meldet euch mit euren Kontaktdaten direkt per E-Mail beim Seminarleiter Dennis Keil (stv. Landesjugendleiter).

 E-Treff Workshop

 Wegen zu geringer Rückmeldungen wird der für den 26. Januar 2019 angekündigte Workshop verschoben. Interessenten bitte melden. Orte und Zeiten richten sich danach, woher ihr kommt.


  

 

Schüler- und Jugendwettbewerb 2019 „Mitgedacht – Mitgemacht“

 Einsendeschluss ist der 31.3.2019
Gewünscht werden Einsendungen zu einem der folgenden Themen:

Frauen verändern die Welt
Soziale Netzwerke – Fluch und Segen zugleich?
Leben in einem Europa der Regionen

Für uns ist die Bandbreite der Einsendemöglichkeiten interessant. Auch musikalische Beiträge sind ausdrücklich erwünscht.

Mehr Informationen gibt es hier.

»Jonge Kunst« Fördermittel für deutsch-niederländische Kooperationsprojekte

Der Fonds Soziokultur (Bonn) und der Fonds voor Cultuurparticipatie (Utrecht) möchten die grenzüberschreitende Zusammenarbeit von deutschen und niederländischen Kulturinitiativen und Kultureinrichtungen befördern. Sie haben dafür 2013 das gemeinsame Förderprogramm »Jonge Kunst« eingerichtet und stellen für das Programm in diesem Jahr zusammen 200.000 Euro Fördermittel zur Verfügung.

Die Ausschreibung für 2019 ist an keine spezielle Kunst- und Kultursparte und Zielgruppe gebunden. Unterstützt werden befristete Kultur-projekte, die aktuelle gesellschaftliche Themen aufgreifen und mit künstlerischen Mitteln umsetzen. Die Antragsfrist endet am 4.April 2019. Mehr Infos gibt es hier.

1. Regionaler Fachtag „Verein und Ehrenamt“

Samstag, 2. Februar 2019, 9.30 – 16.00 Uhr, Trier
Rathaus und Stadttheater, Augustinerhof, 54290 Trier, Anmeldung bis 24.1.2019

Der regionale Fachtag wird von der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit der Stadt Trier und der Trierer Ehrenamtsagentur veranstaltet. Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Oberbürgermeister Wolfram Leibe werden eröffnen.

Mehr Infos gibt es hier.


 

Sie wollen den „Spickzettel“ regelmäßig erhalten oder abbestellen? Einfach eine kurze E-Mail an uns schreiben!

Für weitere Fragen und Informationen stehe ich gerne zur Verfügung:
Volker Silter, Jugendbildungsreferent der LMJ
Landesmusikjugend Rheinland-Pfalz , Im Handwerkerhof 1 , 54338 Schweich-Issel

Mobil: 0160-91095196
Telefon: 06502-9360158
Fax: 06502-9360159
Mail: geschaeftsstelle@lmj-rlp.de
URL: www.lmj-rlp.de