Ausschreibung

Der Landesmusikverband Rheinland-Pfalz e.V. sucht für die verbandsangehörige Landesmusikjugend ab sofort eine/n Jugendbildungsreferenten / Jugendbildungsreferentin:

 

Die Aufgaben:

  • Konzeptionierung, Planung und Durchführung von Bildungsveranstaltungen, insbesondere
    die Aus- und Fortbildung von Vereinsjugendleitern/innen und die Koordination und
    Begleitung der ehrenamtlichen Kreisverbandsjugendleiter/innen und Fachausbilder/innen
  • Beratung und Begleitung ehren- und hauptamtlicher Kollegen/-innen
  • Grundlagenarbeit in der Jugendverbandsarbeit und Jugendpolitik
  • Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen sowie, die Begleitung
    landesweiter Projekte
  • Öffentlichkeitsarbeit, sowie Betreuung der Homepage und der Social-Media-Kanäle
  • Verwaltungsarbeiten wie Zuschussbearbeitungen und Antragstellung von Fördermitteln

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium in einem
    sozialwissenschaftlichen / pädagogischen Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Jugendarbeit / Jugendverbandsarbeit und der kulturellen
    Jugendbildung sind erwünscht
  • EDV-Anwenderkenntnisse in MS-Office und vergleichbaren Anwendungen
  • souveräner Umgang mit dem Internet
  • eigenständiges, strukturiertes und kreatives Arbeiten, sowie die Bereitschaft zur Reflektion
    der eigenen Arbeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Organisationsfähigkeit
  • Offenheit, Kontaktfreudigkeit, soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung von Wochenend- und Abendterminen, sowie zu
    regelmäßigen dienstlichen Reisen, insbesondere innerhalb von Rheinland-Pfalz
  • eine Affinität zur oder auch Erfahrungen mit der (Blas-) Musik sowie Kenntnisse im Ehrenamt
    sind wünschenswert
  • Führerschein Klasse B
  • Dienstsitz: derzeit in der Landesgeschäftsstelle in Schweich mit der Option, in 2019 in die
    Region Koblenz zu wechseln

Wir bieten:

Leistungsgerechte, attraktive Vergütung in Anlehnung an den öffentlichen Dienst
(Entgeltgruppe E 9 TV-L) mit einen Beschäftigungsumfang von 39 Stunden die Woche

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen unter Angabe des frühest
möglichen Anstellungstermins erbitten wir bis zum 30.06.2018 an

Landesmusikverband Rheinland-Pfalz e.V.
z.Hd. Herrn Achim Hallerbach – Präsident –
Im Handwerkerhof 1
54338 Schweich-Issel

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte direkt an die Landesmusikjugend:

Landesjugendleiterin Karin Wänke

mail: jugendleiter@lmj-rlp.de // www.lmj-rlp.de