Klangzelt

Projektidee

Kinder und Jugendliche erfahren/erleben die Entstehung und Wirkweise von Klängen und Tönen durch Bespielen der „akustischen Phänomene“. Durch die Bereitstellung/Ausleihe der „Instrumente“ auf Veranstaltungen der LMJ/KMJ/MV können Kinder und Jugendliche spielerisch in die Welt der Klangentstehung herangeführt werden. Weitere Informationen auch im Flyer (hier klicken)!

Interesse? Mieten!

Das “Klangzelt” kann sowohl von Kreismusikverbänden und Musikvereinen, aber auch von anderen Vereinen, Organisationen oder Institutionen komplett in einem Anhänger bei der Landesmusikjugend ausgeliehen werden (Standort: 54338 Schweich). Die Instrumente sind daher bequem zu transportieren und leicht aufzubauen. Die Einsatzmöglichkeiten gehen vom reinen “Ausprobieren” lassen, bis hin zum Einsatz in Workshops & Erarbeitung einer “Klangcollage” mit Präsentation. Weitere Informationen zur Nutzung finden Sie in der Nutzungsvereinbarung (hier klicken)! Und für alle Ausleiher_innen: Anleitung & Packliste .

Bei Fragen wenden sie sich an die Geschäftsstelle der LMJ .

Bewegte Bilder Impressionen